GeScha

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Einleitung

UNSERE DIENSTE > Energetik



Meridian-Energie-Techniken
nach Franke (M.E.T.)


Die M.E.T. ist vergleichbar mit der Akupunktur aus der TCM.
Bei beiden Techniken arbeitet man nach dem Prinzip, daß durch
negative Einflüße ein UNGLEICHGEWICHT oder
eine UNTERBRECHUNG im ENERGIEKREISLAUF
des Lebewesens entstanden ist.

Die einzelnen Meridianpunkte werden bei der M.E.T. nicht mit
einer Nadel kontaktiert, sondern sanft mit den Fingerspitzen beklopft.
Daher wird die M.E.T. auch psychologische Akupunktur genannt.

Der Grund für jedes negative Gefühl
ist eine Unterbrechung im Energiesystems des Körpers!

Belastende Ereignisse in der Vergangenheit, Traumen...
können zu solch einer Unterbrechung führen.
Dadurch wiederum entstehen belastende Emotionen
(Angst, Ärger, Wut..).


Mittels der M.E.T. ist es möglich,
den Energiekreislauf wieder zu schließen.
Dies ist auch bei Tieren möglich.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü